Bilenkin Vintage – der Zar würde ihn lieben

Bilenkin Vintage – der Zar würde ihn lieben

Aus neu mach alt: Das ist die Devise von Kiril Bilenkin. Seit Jahren nimmt der Russe Neuwagen, wirft sie in seine Zeitmaschine und am Ende kommt ein ganz eigenes 1950er-Jahre-Coupé heraus. Eben ein Bilenkin Vintage.

Mit Oldtimern kann man Kiril Bilenkin gestohlen bleiben. Zwar verdient der Russe seinen Lebensunterhalt mit der Restauration solcher Rostlauben. Doch privat würde er sich nie in ein altes Auto setzen. “Dafür weiß ich einfach zu gut, wie wenig man der betagten Technik heute noch zutrauen kann”. Weil er aber dummerweise auch für neue Autos nicht viel übrig hat und sein Geschmack nach eigenem Bekunden irgendwo in den 1950er- oder 1960er-Jahren hängengeblieben ist, konnte Bilenkin partout keinen passenden Wagen für sich finden.

weiterlesen